Login ❯
Stadtpläne
Bezirkskarten
Unternehmen
RESULT
Anzeigen
Jobangebote
jetzt ansehen
HR Assistenz (m/w/d), Teilzeit
Alicona Imaging GmbH • Raaba
Regionalgeschäftsleiter*in (m/w/x) Niederösterreich-Süd
Rohrdorfer Sand und Kies GmbH • Wiener Neustadt
Baumaschinentechniker*in
PORR Bau GmbH
Niederlassung Niederösterreich • Pfaffstätten
Maschi­nen­bau­tech­niker (m/w/d) Mechanik
FERCHAU Austria GmbH
Mag. Helga Forstner • Graz-Raaba
Produktionsmitarbeiter (m/w/d)
Murexin GmbH • Wiener Neustadt
Kunden- & Projektbetreuer (m/w/d)
Maschinenring-Service NÖ-Wien
"MR-Service" eGen • Horn
Jobangebote von Drittabietern
unser-stadtplan.at verbindet die aktuellen Stadtpläne des Städte-Verlages mit ausführlichen Stadt- und Gewerbeinformationen. Übersichtliche Verzeichnisse der Straßen und Einrichtungen sorgen für hohen Nutzwert. Das Portal vermittelt zudem einen Überblick über leistungsstarke Unternehmen und Dienstleister vor Ort.
Folgende Stadtpläne sind u.a. auf unser-stadtplan.at verfügbar:
AmstettenBad RadkersburgBerndorfBregenzDeutschlandsbergDornbirnFürstenfeldGmündGroß-EnzersdorfGänserndorfHalleinHohenemsImstJennersdorfKlagenfurtKnittelfeldKorneuburgKufsteinLeobenMelkSaalfeldenSchärdingSt. Veit an der GlanSteyr-LandTraunTullnVillach-LandVölkermarktWiener NeustadtWolfsberg
u.v.m.

Stadtplan-Wissen: Alles über Stadtpläne
Hier finden Sie wissenswerte Informationen über unsere Stadtpläne.

Wie entsteht ein Stadtplan?
Für die Zeichnung bzw. Aktualisierung unserer Stadtpläne sind die Kartografen/-innen und Geowissenschaftler/-innen des Städte-Verlages zuständig. Die Erstellung eines Stadtplanes ist ein komplexer Prozess. Hier die wichtigsten Arbeitsschritte in Kürze:

  1. Zunächst wird recherchiert, inwiefern der Stadtplan im Vergleich zu seiner letzten Ausgabe aktualisiert werden muss. Wurde beispielsweise ein neues Industriegebiet erschlossen oder wird eine Umgehungsstraße gebaut?
  2. Die Veränderungen werden zunächst von Hand auf einen Korrekturentwurf des Stadtplanes gezeichnet und anschließend mit Hilfe einer Kartografiesoftware in den digitalen Stadtplan übertragen.
  3. In der Regel wird der auf diese Weise aktualisierte Stadtplan zur Prüfung bzw. Freigabe an die Ansprechpartner/-innen bei der jeweiligen Stadtverwaltung gesendet. Nach der Freigabe erfolgt der Druck des Stadtplanes in der verlagseigenen Druckerei.
  4. Im Anschluss an die Produktion des analogen Stadtplanes wird die digitale Version des Stadtplanes für unser-stadtplan.de aufbereitet und im Portal hochgeladen.

Auf diese Weise überarbeiten die Kartografen/-innen und Geowissenschaftler/-innen pro Jahr etwa 500 der rund 2.000 verfügbaren Stadtpläne und Kreiskarten des Städte-Verlages.

© Städte-Verlag E. v. Wagner & J. Mitterhuber Ges.m.b.H.
DatenschutzerklärungHinweis zu diesem Portal
KontaktImpressum